Nachrichten

13.08.2011

JES DROGENKURIER 87 dokumentiert Gedenktag 2011

Mehr als 60 teilnehmende Städte, ein großer Ideenreichtum bei den durchgeführten Veranstaltungen. Das sind hervorragende Voraussetzungen um eine tolle Dokumentation vom 21.Juli 2011 zu erstellen. Mehr hier[mehr]


07.08.2011

Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige 2011 ein großer Erfolg

Auch wenn der Anlass dieser bundesweit größten Veranstaltung zum Thema "illegale Drogen" ein sehr trauriger ist, so zeigt sich, dass die Organisatoren vor Ort mit viel Freude und Ideenreichtum an der Arbeit sind. Wie bereits im...[mehr]


20.07.2011

JES forder Schutz der Menschenrechte für Drogengebraucher

Im Zentrum des Gedenktages für verstorbene Drogenabhängige am 21.07 steht das Gedenken an verstorbene Angehörige, Freunde und Klienten sowie die Forderung von Veränderungen in der Drogen- und Gesundheitspolitik. Die Vertreibung...[mehr]


18.07.2011

www.drogenundmenschenrechte.de

Unterschriftenaktion für Drogengebrauchende Menschen in Haft[mehr]


16.07.2011

Diskriminierung und Sigmatisierung von Menschen mit HIV

Ein Projekt der Deutschen AIDS Hilfe[mehr]


03.07.2011

DROGENKURIER 86 ERHÄLTLICH

In der aktuellen Ausgabe des DROGENKURIER, dem offiziellen Magazin des JES Bundesverbands, berichten wir über die Entwicklung der Substiutionsbehandlung in Deutschland. Darüber hinaus wenden wir uns unserer eigenen Zeitschrift...[mehr]


26.06.2011

HEROINWEGE EIN PROJEKT VON VISION E.V

Mit Unterstützung der Kölner JES Gruppe "VISION" will der Fotograf Robert Funke 3 verschiedene Lebenswege mit der Substanz "HEROIN" fotografisch dokumentieren. Hiermit soll ein Beitrag zur gesellschaftlichen Debatte um die...[mehr]