IMPRESSUM

JES Bundesverband e.V.
Junkies | Ehemalige | Substituierte
Wilhelmstr 138
10963 Berlin
Telefon: +49 030 690087 56
Fax: +49 030 690087 42

E-Mail:vorstand jes-bundesverband.de

Bankverbindung  JES Bundesverband

DKB

IBAN: DE75120300001008399337

BIC: BYLADEM1001

 

 

Internet: jes-bundesverband.de

Satzung JES-Bundenverband

Mitgliedsantrag JES Bundesverband

Inhaltliche Verantwortung:

  • Häde, Mathias

  • Jesse Marco

  • Ritschel, Stefan

  • Schieren, Claudia (alle JES Bundesvorstand)

-------------------------------------------------------------------------------------------

  • Rowek Ilona
  • Kessinger Janka (alle JES Schienekoordinatoren)

-------------------------------------------------------------------------------------------

  • Schäffer, Dirk (Deutsche AIDS-Hilfe)

    Für die Inhalte der auf dieser Homepage verlinkten Seiten liegt die Verantwortung bei dem jeweiligen Verfasser. Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung, Übernahme oder Nutzung von Texten, Bildern oder anderen Daten bedarf der Zustimmung des bundesweiten JES Bundesverbands Für Anleitungen, Hinweise, Empfehlungen oder Einschätzungen wird keine Haftung übernommen. Trotz aller Bemühungen um möglichst korrekte Darstellung und Prüfung von Sachverhalten sind Irrtümer oder Interpretationsfehler möglich.

______________________________________________________________________________

Im Jahr 2016 hat der JES Bundesverband eine Pauschalförderung von 9.000€ nach §20 SGB V  erhalten. Die im eingereichten Verwendungsnachweis dokumentierten Ausgaben des Vorjahrs wurden anerkannt. Diese Finanzmittel bildeten die die Grundlage unserer Verbandsarbeit.
Der JES Bundesverband erhielt im Jahr 2016:

  • GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene Pauschalförderung nach § 20 SGB V: 9.000,00 €
  • Die Techniker Projektförderung nach § 20 SGB V: 2.267,77 €

Der JES Bundesverband arbeitet nach den Leitsätzen der Selbsthilfe für die Zusammenarbeit mit Personen des privaten und öffentlichen Rechts, Organisationen und Wirtschaftsunternehmen, insbesondere im Gesundheitswesen in der Fassung vom 30.04.2016.