Doku des Gedenktages 2015 online
02.01.2016

Das neue Jahr beginnt mit einem DROGENKURIER


Kann ein neues Jahr besser beginnen? Nach einem hoffentlich guten Rutsch ins Jahr 2016 und einem ruhigen Neujahrstag um den Kater auszukurieren, kommt nun noch die neue Ausgabe des DROGENKURIER vom JES BUNDESVERBAND.

Leider steht ein wenig weihnachtliches Thema im Mittelpunkt der Ausgabe. Wir beschäftigen und mit der Todesstrafe für Drogendelikte, die von einigen Staaten immer noch vollzogen wird. Wir identifizieren die Henkerstaaten und zeigen das Defizit von Gegenmaßnahmen der internationalen Staatengemeinschaft auf.

Vor einigen Wohen haben wir in Köln das 25 jährige Jubiläum unseres Netzwerks mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert. Da auch unsere Mitgliedsorga VISION und unser Partner AKZEPT 25 Jahre wurde, haben wir alles Jubiläen gemeinsam gefeiert. Einen großen Bericht findet ihr in dieser Ausgabe.