Nachrichten

03.01.2012

JES startet mit 2 neuen Medien ins Jahr 2012

JES hält für die Unterstützer der Diamorphinbehandlung und für Antiprohibitionisten direkt zum Jahresbeginn zwei neue Medien bereit mit denen ihr eure Haltung zu diesen beiden themen zum Ausdruck bringen könnt. Während der...[mehr]


06.12.2011

Polizeipräsident fordert Legalisierung

Gibt es eine Alternative zur Verfolgung und Kriminalisierung von Drogenkonsumenten? Diese Frage hawurden Hubert Wimber, dem münsterschen Polizeipräsidenten, und Dr. Wolfgang Schneider, dem Geschäftsführer von Indro e.V....[mehr]


01.12.2011

30.000 DROGENTOTE, 700.000 HIV infizierte Drogenkonsumenten in Russland

Der JES Bundesverband unterstützte die Aktion zum WELT AIDS TAG vor der russischen Botschaft in Berlin. Mit der Deutschen AIDS-Hilfe und vielen anderen Organisationen haben wir auf die skandalösen Zustände in Russland aufmerksam...[mehr]


20.11.2011

DROGENKURIER 88 nun erhältlich

Kein ganz und gar weihnachtliches Thema ziert das Cover der aktuellen Ausgabe des DROGENKURIER, dem Magazin des JES Bundesverbandes. Trotz der Vorweihnachtszeit haben wir uns dazu entschieden uns mit einem bisher wenig...[mehr]


19.11.2011

WELT AIDS TAG PROTEST GEGEN DIE RUSSISCHE DROGENPOLITIK

Jedes Jahr sterben viele zehntausend Drogengebraucher in Russland aufgrund der ignoranten und menschenverachtenden Drogenpolitik in Russland. Daher wird die weltweite Druguser Bewegung am 1 Dezember vor den russichen Botschaften...[mehr]


23.10.2011

JES Fachtag ein großer Erfolg

Mit vielen positiven Rückmeldungen endete der Fachtag “Perspektiven von Drogenselbsthilfe” des JES Bundesverbands am  22.10 2011 in Köln. Etwa 70 TeilnehmerInnen aus dem gesamten Bundesgebiet nutzen die Möglichkeit um die...[mehr]


15.10.2011

JES Pressemitteilung zum "Krokodil"

Seit einigen Tagen wird über die verheerenden gesundheitlichen Schädigungen berichtet, die der Konsum der selbsthergestellten Substanz Desomorphin hervorruft. Wir als JES Bundesverband wollen Heroinkonsumenten folgende Infos zur...[mehr]