JES Vorstand stellt seine Arbeit vor
08.12.2010

JES Aufkleber erhältlich


Mit dem Slogan "SAG JA ZUR LEGALISIERUNG" wollen wir unserer Forderung nach einer grundsätzlichen Neuorientierung der deutschen Drogenpolitik Nachdruck verleihen. Auch wenn wir Drogenkonsumräume, Substitution und Spritzentausch unterstützen, sie sind nur Pflaster auf die Wunden die die Prohibition reisst. Daher gilt es das eigentlich Ziel "Legalisierung" nicht aus den Augen zu verlieren.

Bestellt den Aufkleber und tragt ihn sichtbar auf euren Taschen,bietet ihn den Drogenberatungsstellen an und verziert all jene Orte die es gebrauchen können.

Der Aufkleber kann ab dem 01.01.2011 unter versand@dah.aidshilfe.de bestellt werden (max. 50St. je Bestellung)

 

Um unseren Verband und eure Gruppen bekannter zu machen haben wir einen zweiter aufkleber realisiert, der auf diese neue Internetseite hinweist und allen deutlicht macht was sich hinter den Buchstaben JES verbirgt.

Wie der andere Aufkleber, könnt ihr auch dieses neue JES Medium über den Versand der Deutschen AIDS Hilfe bestellen. (max. 50St. je Bestellung)