HEPATITIS C REPORT 2017
20.07.2018

GEDENKTAG FÜR VERSTORBENE DROGENGEBRAUCHER 2018

Pressemitteilung der Deutschen AIDS-Hilfe


Während die Zahl der Drogentoten in Deutschland seit 2012 erheblich gestiegen ist, hat die Drogenhilfe in deutschen Städten immer weniger Geld zur Verfügung. Das ist die traurige Bilanz zum 20. Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige am 21.7.

„Drogenhilfe rettet Leben und unterstützt Menschen dabei, ihre Gesundheit zu schützen. Es ist unerträglich, dass Menschen sterben oder sich mit HIV und Hepatitis infizieren, weil Hilfsangebote nicht genügend Ressourcen haben. Gedenken ernst nehmen, heißt handeln.“


Dateien:
PM_DAH_2018.pdf96 K